Internationaler Frauenclub Rhein-Mosel e.V

Der Internationale Frauenclub (IWC) Rhein- Mosel, Koblenz - Hahn, wurde im Jahre 1955, in noch emotionsgeladener Nachkriegszeit auf Initiative des damaligen Leiters des Amerika - Hauses, Mr. Taylor, zwischen Deutschen und Amerikanerinnen aus Hahn - Airbase gegründet. Seit 1957 ist der IWC Mitglied der Federation of German-Americab Clubs, des Dachverbandes der Deutsch-Amerikanischen Clubs.

Die Auflösung des Flugplatzes Hahn brachte es mit sich, dass die Amerikaner und ihre Frauen in die USA zurückkehrten. In Erinnerung an die jahrzehnte­lange gute Freundschaft mit den Amerikanerinnen soll jedoch der Internationale Frauenclub Rhein - Mosel auch künftig den Zusatz Koblenz -Hahn tragen.

Immer wieder nimmt sich der IWC auch in Not geratener Menschen an und unterstützt Hilfsbedürftige. Die finanziellen Möglichkeiten hierzu schafft der alljährliche Advents-Wohlfahrtstee, dessen Erlös für die Wohlfahrtsarbeit verwandt wird. Vielseitig und kontrastreich war und ist das kulturelle Angebot des Clubs. Es reicht von Vorträgen über Konzert- und Museumsbesuche bis hin zu Ausflügen und Reisen, bei denen sich in der Vergangenheit deutsche und amerikanische Damen besser kennenlernen und Freundschaften schließen konnten.

Die Mitgliedschaft in unserem Club steht allen interessierten Damen offen.